The Business Model Innovators

Geschäftsmodelle in der digitalen Ökonomie: Merkmale, Strategien und Auswirkungen
von Patrick Stähler

 

Definition E-Business und E-Commerce

Definition E-Commerce (Ecommerce)

Unter E-Commerce verstehe ich die Verwendung von elektronischen Medien bei Transaktionen von Gütern, Informationen oder Dienstleistungen zwischen Geschäftspartnern und Kunden.

Definition E-Business (eBusiness)

E-Business schliesst E-Commerce mit ein und integriert mittels neuer Medien sowohl die Austauschverhältnisse zwischen Unternehmen und Kunden bzw. Unternehmen und Geschäftspartnern als auch die internen Koordinationsmechanismen.

In der wissenschaftlichen Literatur wird der Begriff E-Commerce sehr weit gefasst (vgl. Haertsch 1999), während in der Praxis die hier verwendeten Definitionen gebräuchlich sind. Folgende Abbildung zeigt den Unterschied zwischen dem engeren Begriff E-Commerce und E-Business.

ebusiness.gif (3469 Byte)

Text entnommen: Stähler, Patrick (2001). Geschäftsmodelle in der digitalen Ökonomie: Merkmale, Strategien und Auswirkungen, Josef Eul Verlag, Köln-Lohmar, S. 54.

Für Kommentare bin ich dankbar. Bitte schicken Sie eine Email an Patrick.Staehler@business-model-innovation.com.

 

Aktuelles

Bestellen Sie das Buch bei Amazon.de

Das Buch Geschäftsmodelle in der digitalen Ökonomie ist jetzt bei Amazon.de bestellbar.

 


Mai 2008 © Patrick Stähler